Stuttgart bewegt sichBewegungspass-Zertifizierung

Foto: Thomas Niedermüller/Amt für Sport und Bewegung

Bewegungspass-Zertifizierung

Programm

Der Stuttgarter Bewegungspass unterstützt bei der praktischen Umsetzung des Bildungs- und Entwicklungsfelds Körper und richtet sich nach den Inhalten des Orientierungsplans Baden-Württemberg. Spielerisch begreifen und erobern Kinder durch Bewegung die Welt. Grundbewegungsformen und Fertigkeiten wie laufen, rennen, werfen und fangen, hüpfen oder klettern, machen Spaß und fördern die motorischen, kognitiven, sprachlichen, persönlichen sowie sozialen Fähigkeiten. Der Bewegungspass wird dem individuellen Entwicklungstempo jedes Kindes gerecht, denn jedes Kind hat die Möglichkeit, innerhalb der Kindergartenzeit bis ins Grundschulalter die Basisfertigkeiten des Passes zu erwerben.

Für die Vergabe der Materialien und um die Qualität des Konzepts zu sichern ist die Teilnahme einer eintägigen Fortbildung notwendig. Die Zertifizierung und die Materialien sind kostenlos über das Amt für Sport und Bewegung erhältlich.

Meldet euch also über Angebote zu einem Termin an und seid dabei, die Bewegungsförderung in eurer Kita mit den städtischen Programmen weiter auszubauen.

© Stuttgart bewegt sich 1.9.11 mphased/sbsportal