Stuttgart bewegt sich

Sport im Park startet ab 7. Juni in die Saison 2021

Am letzten Freitagnachmittag im Monat ist die Anmeldung für den drauffolgenden Monat freigeschaltet!

Am Montag, 7. Juni, startet die „Sport im Park“-Saison 2021. Über 100 Angebote laden Stuttgarterinnen und Stuttgarter aller Altersgruppen bis Ende Oktober zu Sport und Bewegung ein – kostenlos und unverbindlich.

Das breit aufgestellte Kursangebot richtet sich an Untrainierte und Sportliche aller Altersgruppen gleichermaßen: Wer einen Ausgleich zum Alltag sucht, findet im Yoga Entspannung. Wer Kraft aufbauen will, kommt bei Functional-Fitness ins Schwitzen. Wer Rückenschmerzen vorbeugen möchte, trainiert mit Rückenfit für einen gesunden Rücken. Und wer bei lateinamerikanischen Rhythmen einfach nicht stillsitzen kann, kann sich im Zumba auspowern. Auch für Familien und Kinder gibt es Sport- und Spielangebote.

Die Buchung gilt jeweils bis zum letzten Freitag im Monat. Alle Angebote sind kostenlos und nicht an eine Vereinsmitgliedschaft gebunden. Das Training findet auf Außensportanlagen mit Abstand zu den anderen Teilnehmenden statt. Während des Sports darf der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.

„Sport im Park“ ist eine Kooperation des Amts für Sport und Bewegung mit dem Sportkreis Stuttgart. Über 20 Stuttgarter Sportvereine und andere Sportanbieter stellen für „Sport im Park“ ihre ausgebildeten Trainerinnen und Trainern und ihre Sportanlagen zu Verfügung. Die AOK Stuttgart-Böblingen ist im Rahmen des Präventionsgesetzes Partner von „Sport im Park“.

Weitere Informationen zu „Sport im Park“ sind unter www.stuttgart-bewegt-sich.de oder beim Amt für Sport und Bewegung, Sören Otto, 0711 216-25642, soeren.otto@stuttgart.de, erhältlich.

Angebote

Finden Sie hier Sport­angebote Ihrer Nähe.

Online-Angebote

Finden Sie hier Online-Angebote!

Aktuelles

Bewegt im Stadtbezirk – aktiv werden, selbstständig bleiben: Stadtteilspaziergänge starten wieder

Nachdem der Beginn des städtischen Programms „Bewegt im Stadtbezirk“ im Mai 2021 aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen infektionsschützenden Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus zunächst verschoben werden musste, werden in den kommenden Wochen die Angebote in den Stadtbezirken starten. Möglich wurde dies durch die seit 7. Juni geltende Corona-Landesverordnung, welche auch wesentliche Lockerungen für den Sport vorsieht. Aktuelle Informationen zu den wöchentlich stattfindenden Stadtteilspaziergängen finden sich unter: http://stuttgart.de/bewegt-aktiv oder www.stuttgart-bewegt-sich.de/bewegt-und-aktiv

Sport im Park startet ab 7. Juni in die Saison 2021

Am Montag, 7. Juni, startet die „Sport im Park“-Saison 2021. Über 80 Angebote laden Stuttgarterinnen und Stuttgarter aller Altersgruppen bis Ende Oktober zu Sport und Bewegung ein – kostenlos und unverbindlich. Entsprechend der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg findet „Sport im Park“ als kontaktarmer Freizeit- und Amateursport auf Sportanlagen und Sportstätten im Freien für kleine Gruppen bis 20 Personen statt. Um die Gruppengröße zu regulieren und zur Kontaktverfolgung ist eine Voranmeldung auf www.stuttgart-bewegt-sich.de verpflichtend. „Mit dem Beginn der ‚Sport im Park‘-Saison kehrt ein weiteres Stück Normalität in unsere Stadt zurück“, sagt Dr. Clemens Maier, Bürgermeister für Sicherheit, Ordnung und Sport. „Auf […]