Stuttgart bewegt sich

„Sport und Spiel für Kids“ – Angebote im Freien

Kinder bis zum Alter von einschließlich 13 Jahren dürfen in Kleingruppen draußen wieder Sport treiben. Das Amt für Sport und Bewegung hat deshalb gemeinsam mit dem Sportkreis Stuttgart nun die Aktion „Sport und Spiel für Kids“ gestartet. Bei diesem Bewegungsprogramm betreuen Übungsleiterinnen und Übungsleiter von Sportvereinen und vom Amt für Sport und Bewegung jeweils höchstens fünf junge Teilnehmende in einem Kurs.

Die Angebote sind über das ganze Stadtgebiet verteilt und starten am 17. Mai. Der Inhalt der Kurse ist sehr vielfältig: Vom Fahrradfahren auf dem Pumptrack über Ballspiele bis hin zu „Hüpfen-Springen Fliegen auf der Airtrack-Matte“ ist für jeden Geschmack etwas dabei. Vereine, die sich an Sport und Spiel für Kids beteiligen wollen, können ihre Angebote an das Amt für Sport und Bewegung melden.

Sport und Spiel für Kids ist ein Kooperationsprojekt von Amt für Sport und Bewegung, Sportkreis Stuttgart und den Stuttgarter Sportvereinen. Die AOK Stuttgart-Böblingen ist Gesundheitspartner der Aktion.

Kontakt und weitere Informationen bei Sören Otto, 216-59810, soeren.otto@stuttgart.de

Angebote

Finden Sie hier Sport­angebote Ihrer Nähe.

Online-Angebote

Finden Sie hier Online-Angebote!

Aktuelles

Stuttgart bewegt sich: „Sport und Spiel für Kids“ – Angebote im Freien

Kinder bis zum Alter von einschließlich 13 Jahren dürfen in Kleingruppen draußen wieder Sport treiben. Das Amt für Sport und Bewegung hat deshalb gemeinsam mit dem Sportkreis Stuttgart nun die Aktion „Sport und Spiel für Kids“ gestartet. Bei diesem Bewegungsprogramm betreuen Übungsleiterinnen und Übungsleiter von Sportvereinen und vom Amt für Sport und Bewegung jeweils höchstens fünf junge Teilnehmende in einem Kurs. Die aktuell 22 Angebote pro Woche sind über das ganze Stadtgebiet verteilt und ab sofort über www.stuttgart-bewegt-sich.de zu buchen. Die ersten Kurse starten am 17. Mai. Vereine, die sich an Sport und Spiel für Kids beteiligen wollen, können ihre […]

Bewegungspass ab sofort online

Mit zunehmendem Alter wird regelmäßige körperliche Aktivität immer wichtiger, um selbstständig leben zu können. Der „Bewegungspass für ältere Menschen“ beinhaltet zehn einfach umsetzbare Übungen, die den Erhalt der Mobilität im Alter fördern. Nun sind die Übungen des Bewegungspasses als Videos online über folgenden Link abrufbar: www.stuttgart-bewegt-sich.de/bewegt-und-aktiv Sie geben Anleitung für das Training zu Hause und zeigen, wie die Übungen in den Alltag integriert werden können.