Stuttgart bewegt sichStadtteilspaziergänge

Foto: Verena Müller/Landeshauptstadt Stuttgart

Stadtteilspaziergänge

Programm

Stadtteilspaziergänge: In Bewegung kommen und Gesellschaft genießen

Eine angeleitete Bewegungsstunde mit Gleichgesinnten an der frischen Luft: Beim Stadtteilspaziergang durch den eigenen Bezirk kommst du in lockerer Atmosphäre in Bewegung und tust nicht nur etwas für deine Fitness, sondern auch für deine mentale Zufriedenheit.

Es muss nicht immer gleich das anspruchsvolle Übungsprogramm sein: Auch entspannte Bewegung an der frischen Luft ist wie eine Umarmung für Körper und Seele. Mitmachen ist dabei ganz einfach: Du musst dich nicht anmelden und deine Teilnahme ist kostenlos. Bei dem Angebot geht es nicht um sportliche Leistungen, sondern vor allem um die Freude an der Bewegung in der Gemeinschaft. Sportbekleidung ist deshalb kein Muss.

Weil sich die Begebenheiten durch das Infektionsgeschehen nicht immer vorhersehen lassen, kann es bei den Stadtteilspaziergängen zu kurzfristigen Änderungen kommen.

Die Stadtteilspaziergänge sind ein Kooperationsprojekt des Amts für Sport und Bewegung, des Sportkreises Stuttgart, der Stuttgarter Sportvereine, mehrerer Apotheken, Begegnungsstätten und Institutionen.

© Stuttgart bewegt sich 1.9.11 mphased/sbsportal